Weihnachtliche Grüße

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer der BI Lindelbach.
Wir senden Ihnen/Euch die besten Weihnachtliche Grüße und wünschen Ihnen/Euch schöne und besinnliche Weihnachten, erholsame Tage und alles Gute, Gesundheit und Zuversicht für das Jahr 2022!

Bei dieser Gelegenheit wollen wir uns bei Allen, darunter auch bei der Gemeinde, den Bürgermeistern und Gemeinderäten ganz herzlich bedanken, die uns bei den aufregenden und nicht immer einfachen Aktivitäten im vergangenen Jahr unterstützt haben.
Im Hinblick darauf, dass wir weiterhin am Ball bleiben müssen, möchten wir darauf hinweisen, dass wir auch im neuen Jahr auf Ihre/Eure Unterstützung angewiesen sind und für jeglichen Beitrag, sei es ideenmäßig, tatkräftig oder auch finanziell dankbar sind.

DANKE von Herzen für das gemeinsame Jahr 2021, Weihnachtliche Grüße und auf ein Neues in 2022!

Eure BI


Dieser Beitrag ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen!
Weiter News finden Sie hier: NEWS


Spaziergang durch die Lindelbacher Flur

Schauen und genießen: Spaziergang durch die Lindelbacher Flur – Impressionen rund um Lindelbach, eingefangen von Eybe Horster, die uns vor Augen führen wie schön und unberührt das Landschaftsbild rund um den historischen Steinbruch noch ist.

Schauen und genießen: Spaziergang durch die Lindelbacher Flur

Allein der Erhalt dieser schönen Naturlandschaft, muss uns Motivation genug sein, die geplante Neuanlage eines Muschelkalksteinbruchs zu verhindern. Durch die Neuanlage und die potenzielle Erweiterungsfläche würde diese Landschaft über Jahrzehnte zerstört und darüber hinaus massiv geschädigt werden. Die Bürgerinitiative Lindelbach e.V. setzt sich weiterhin für den Schutz und Erhalt unserer Flur ein.


Wir wünschen viel Vergnügen beim anschauen und wünschen eine schöne Vorweihnachtszeit!


Dieser Beitrag ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen!
Weiter News finden Sie hier: NEWS


Kleines November Update

Es ist wieder Zeit für ein kleines November Update! In einem konstruktiven Gespräch mit unserer Marktgemeinde Randersacker wurden unsere Ideen und Forderungen diskutiert und bewertet.
Gemeinsam mit unseren Bürgermeistern und Fraktionsvorsitzenden wurden die aktuellen Möglichkeiten besprochen. Zu den wesentlichen Themen gehörten:

  • die Ablehnung einer freiwilligen Umweltverträglichkeitsprüfung durch die Abbau-Firma
  • der Antrag auf Änderung des Regionalplans

Deutlich geworden ist außerdem, dass sich das Aufmerksam machen lohnt. Deshalb bleiben wir auch weiterhin engagiert und freuen uns über jeden, der mitmachen möchte!
Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass vermeintlich kleine Ideen große Chancen eröffnen können.

Sprecht uns an und seid dabei – wir freuen uns auf Euch!


Dieser Beitrag ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen!
Weiter News finden Sie hier: NEWS


Main-Post berichtet über Antrag zur Regionalplanänderung

Die Main-Post berichtet über die letzte Gemeinderatssitzung in Randersacker, in der es u.a. um den Auftrag aus dem Bürgerentscheid ging.
Der Antrag zur Regionalplanänderung, Umweltverträglichkeitsprüfung und Transparenz sind dabei einige Schlagworte, wenn es um den geplanten Steinbruch geht.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen


Zum vollständigen Artikel gelangen sie hier: Artikel Main-Post


Dieser Beitrag ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen!
Weiter News finden Sie hier: NEWS

Kleines Update zum geplanten Abbaugebiet

Zeit für ein kleines Update zum geplanten Abbaugebiet:

Kürzlich wurden im geplanten Abbaugebiet Messgeräte installiert, um geophysikalische Messungen vorzunehmen. Dies ist unter anderem ein Bestandteil der geforderten Gutachten im laufenden Genehmigungsverfahren.

Doch auch das Wasser, wie z.B. die Lützelquelle, spielt aktuell bei einigen Untersuchungen eine große Rolle.

Es bleibt spannend und in Bewegung!


Dieser Beitrag ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen!
Weiter News finden Sie hier: NEWS

Mitgliederversammlung

Unsere erste ordentliche Mitgliederversammlung war ein voller Erfolg! Knapp 50 interessierte Mitglieder, darunter ein zufriedener Vorstand, füllten heute Abend das Vereinszimmer der Sportanlage Sonnenstuhl in Randersacker.

Wir blickten gemeinsam zurück auf das bisher Erreichte, wagten einen Blick nach vorne und sammelten gemeinsam Ideen.

Im Namen des Vorstandes dankte Michael Jäger als 1. Vorsitzender allen Mitwirkenden für die große Unterstützung in den vergangenen Monaten!

Einen Blick auf die Finanzen gab uns unser Kassier Christian Klühspies.
Apropos Finanzen – unser Vereinskonto freut sich weiterhin über neue Mitglieder und natürlich auch Spenden!
Denn ohne Moos wäre nicht nur im Historischen Steinbruch, sondern auch bei uns weniger los. 😉

In diesem Sinne DANKE an alle Mitwirkenden und UnterstützerInnen!!




Der Beitrag zur Mitgliederversammlung ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen! Weiter News finden Sie hier: NEWS

1. Mitgliederversammlung

Schon bald steht die 1. ordentliche Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative Lindelbach an!

Am 11.10.2021 um 19:00 Uhr
Vereinszimmer – Sportanlage Sonnenstuhl


Was haben wir bisher erreicht? Wie steht es um unsere Finanzen? Welche Wünsche liegen unseren Vereinsmitgliedern auf dem Herzen? Um all diese Fragen und weitere Themen wird es am Abend der Jahreshauptversammlung gehen.

Mitgliederversammlung Agenda

Noch kein Mitglied? Dann kommt gerne auf uns zu oder nutzt unser
Kontaktformular!


Dieser Beitrag ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen!
Weiter News finden Sie hier: NEWS

Sommer-Ferienprogramm

Das Sommer-Ferienprogramm war ein voller Erfolg!
Am Donnerstag haben unsere Insektenretter dann fleißig gebastelt und tolle Rückzugsorte für die kleinen Tierchen geschaffen. Neben einer Insektentränke aus Naturmaterialien für den heimischen Garten, gestaltete jeder Teilnehmer ein buntes Insekten-Hotelzimmer mit Anti-Rutsch-Bezug aus Wolle.

Es wurde an alles gedacht – Bienen, Käfer und Co. werden sich sicher super wohl fühlen! 🙂

Ein großes DANKE an die Organisatoren!


Dieser Beitrag ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen!
Weiter News finden Sie hier: NEWS

Besuch von Landrat Thomas Eberth

Heute besuchte uns Landrat Thomas Eberth am geplanten Abbaugebiet nahe des Historischen Steinbruchs.

Argumente wurden ausgetauscht und es wurde sachlich diskutiert.

Der Landrat und die Vertreter der Behörde haben dabei zum Ablauf des Genehmigungsverfahrens informiert.
Wir als Bürgerinitiative bedauern, dass es vermutlich keine Umweltverträglichkeitsprüfung geben wird. Das beantragte Abbaugebiet liegt nur knapp unter der 10ha-Grenze, die dies erforderlich gemacht hätte.

Wir bedanken uns für den Besuch und den Informationsaustausch!


Dieser Beitrag ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen!
Weiter News finden Sie hier: NEWS

Sommer-Ferienprogramm: Ab ins Beet

In den Sommerferien nehmen wir als Bürgerinitiative am Randersackerer Sommer-Ferienprogramm teil und sagen: AB INS BEET! 🌱

Auf! Auf! Gemüsedetektive 🕵🏻‍♂️👩🏻‍🌾 und Insektenretter 🐝🕵🏻‍♀️ – hier gibt es Tolles zu erleben! Es wartet ein spannendes Ferienprogramm auf SchülerInnen im Alter von 8-12 Jahren. Weitere Details könnt Ihr den Bildern entnehmen:


Sommer-Ferienprogramm Ab ins Beet - Flyer
Sommer-Ferienprogramm Ab ins Beet - Rallye durch Lindelbacher Gemüsegarten
Sommer-Ferienprogramm Ab ins Beet - Insekten-Wohlfühloase

Dieser Beitrag ist auch auf unserer Facebook Seite erschienen!
Weiter News finden Sie hier: NEWS

« Ältere Beiträge